Neuigkeiten
29.08.2022, 22:31 Uhr
Frankfurt braucht einen Neuanfang an der Spitze der Stadt
Frankfurt braucht eine/n neue/n Oberbürgermeister/in

Am 14. Juli hat die Frankfurter Stadtverordnetenversammlung mit übergroßer Mehrheit von mehr als Zweidrittel die Abwahl von Oberbürgermeister Peter Feldmann beschlossen. Leider akzeptiert der Oberbürgermeister die Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung nicht. Vorangegangen waren lange und zahlreiche Gespräche, um zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen, doch trotz der Kompromissbereitschaft auf Seiten der Stadtverordnetenversammlung konnte mit dem Oberbürgermeister kein tragfähiges Ergebnis erzielt werden.

Darum sind nun die Frankfurterinnen und Frankfurter am 6. November aufgerufen, über die Abwahl und damit über einen Neuanfang an der Spitze des Frankfurter Magistrats zu entscheiden.
Die Frankfurter Parteien von Grünen, CDU, SPD, FDP und Volt treten in der Verantwortung für unsere Stadt gemeinsam und damit überparteilich für diesen Neustart für Frankfurt ein.

Für diesen Neustart ist ein breites gesellschaftliches Bündnis für Frankfurt notwendig. Deshalb rufen wir alle Vereine, Organisationen, Verbände, Gewerkschaften, Unternehmen und Institutionen sowie Einzelpersonen in Frankfurt dazu auf, für eine Teilnahme an dieser für Frankfurt so wichtigen Entscheidung am 6. November sowohl nach innen als auch in die Öffentlichkeit hinein zu werben.

Die Frankfurterinnen und Frankfurter rufen wir zur Teilnahme an der Entscheidung am 6. November auf, denn es geht um das Wohl unserer Stadt. Wir brauchen eine/n neue/n Oberbürgermeister/in, der oder die sich ausschließlich um das Wohl Frankfurts kümmert. Keinen Oberbürgermeister, der sich als Angeklagter in einem Strafprozess verteidigen muss.

Wie auch bei Wahlen üblich, können die Frankfurterinnen und Frankfurter auch per Briefwahl ihre Stimme abgeben. Daher bitten wir auch alle Bürgerinnen und Bürger, die am 6 November den Weg ins Wahllokal nicht antreten können oder möchten, von der Briefwahl Gebrauch zu machen. Jede Stimme zählt!

 
Bündnis 90 Die Grünen Frankfurt am Main
CDU Frankfurt am Main
SPD Frankfurt am Main
FDP Frankfurt am Main
Volt Frankfurt am Main