Presse
14.08.2012, 21:52 Uhr
CDU-Fraktion vor Ort in der Leuchte

 

Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 16 will sich gemeinsam mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürger ein Bild über den Stand der vorbereitenden Arbeiten im Neubaugebiet Leuchte machen. Gleichzeitig will sich die CDU Anregungen der Bürger anhören, die im Zuge der Erschließung des Neubaugebietes zu berücksichtigen sind.

"Derzeit läuft zwar noch die Umsiedlung der Zauneidechsen. Sobald diese aber abgeschlossen ist, will die Stadt Frankfurt am Main mit der Erschließung beginnen. Es ist deshalb wichtig, dass zuvor die Wünsche und Vorstellungen der Bergen-Enkheimer der Stadtverwaltung in Frankfurt am Main unterbreitet werden, damit diese bei den dortigen Erschließungsplanungen noch Berücksichtigung finden können", wie der Fraktionsvorsitzende der CDU im Ortsbeirat 16, Michael Reiß, erläuterte.

 

Auch allen sonstigen Fragen, Hinweisen und Wünschen wird sich die CDU-Fraktion stellen.

 

Treffpunkt ist am

 

Donnerstag, den 23.08.2012,

18.00 Uhr vor der Katholischen Kirche/Riedschule

in der Barbarossastr. gegenüber dem Neubaugebiet.

 

Fraktion und Vorstand der CDU Bergen-Enkheim laden alle interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dieser Besichtigungstour ein.